Eine Band stellt EU-Pässe aus

Bilderbuch: Europa 22 (2019) Im Frühjahr 1989 baut Ungarn die Zäune und Sicherungen an seiner Grenze zu Österreich ab. Tausende DDR-Bürger nutzen die Gelegenheit zur Flucht in den Westen, Monate bevor die Berliner Mauer fällt. Als die Außenminister Ungarns und Österreichs Ende Juni den Grenzzaun symbolisch durchschneiden wollten, müssen ihre Mitarbeiter suchen, um überhaupt noch… Eine Band stellt EU-Pässe aus weiterlesen

Triumphale Rückkehr

Wolf Biermann: Ballade von den verdorbenen Greisen (1989) 5.000 Menschen stehen in dicken Winterjacken in der Messehalle in Leipzig, weil sie nicht verpassen wollen, was auf der Bühne passiert: Wolf Biermann sitzt mit seiner Gitarre auf einer Kiste, sein Hemd verwegen aufgeknöpft. Radio und Fernsehen übertragen das Konzert in Ost und West. Biermann hat einen… Triumphale Rückkehr weiterlesen

Gesang des Gastarbeiters

Ozan Ata Canani: Deutsche Freunde (1978) Anfang der 1960er Jahre brummt die Nachkriegswirtschaft der Industriestaaten Westeuropas, und ganz besonders die der Bundesrepublik. Das einzige, was den Aufschwung aufzuhalten droht, ist der Mangel an Arbeitskräften. Die Türkei leidet in der gleichen Zeit unter massenhafter Arbeitslosigkeit und Armut. 1961 schließen die beiden Staaten ein Abkommen über die… Gesang des Gastarbeiters weiterlesen